Auftragsvorlage erstellen

Mit Hilfe der Auftragsvorlagen strukturieren Sie Ihren Service für immer wiederkehrende Aufträgen wie beispielsweise Wartungen oder Installationen. Wenn Sie während Ihrer Einsatzplanung mit einer Auftragsvorlage arbeiten, vermeiden Sie die Eingabe sich wiederholender Daten. Nachfolgend sehen Sie einen Auftrag, welcher mit einer Auftragsvorlage angelegt wird. Je nach dem wie ausführlich Sie die Vorlage anlegen, klicken Sie bei der Erstellung eines neuen Auftrages lediglich auf erstellen. Nun vergeben Sie noch einen Technikertermin und fertig sind Sie mit Ihrer Einsatzplanung.

Auftragsvorlagen werden in der Verwaltung, Vorlagen Aufträge angelegt:

  1. Schritt: Sie erstellen eine neue Auftragsvorlage,
  2. Schritt: Sie vergeben einen Namen für Ihre Vorlage und erstellen diese anschließend.

Klicken Sie auf den Stift, um den Dialog zum Ausfüllen der Auftragsvorlage zu öffnen.

In der Auftragsvorlage können Sie nun sämtliche Informationen hinterlegen, die für den späteren Auftrag relevant sind.

  1. einheitliche Arbeitsschritte aus mehreren Checklisten
  2. Ansprechpartner wie Hausmeister, technischer Support, etc.
  3. Aufgabenbeschreibung
  4. Dokumente, z.B. Foto der Anlage oder auch eine spezielle Arbeitsanweisung
  5. Artikel, Materialien, Leistung

Sollen auch die Techniker mit der Vorlage auf dem iPad arbeiten können, setzen sie das Häkchen bei mobil verfügbar,siehe Punkt 6.

Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit, aus Ihre Auftragsvorlagen Wartungsereignisse zu erstellen und automatisieren wiederkehrende Aufträge.