Benutzerrechte

Benutzerrechte heißen im mobile field report Rollen. Jeder dieser Gruppe von Nutzern können Sie individuelle Rollen vergeben und einzelne Mitarbeiter diesen Gruppen zuordnen.

Rollen

Jede Rolle beinhaltet vordefinierte Rechte. Diese können Sie für die jeweilige Rolle zulassen oder eben nicht. So können Sie die Benutzerrechte Ihrer Mitarbeiter beschränken. In der Gestaltung der Rollen sind Sie vollkommen frei. Wir empfehlen Ihnen aber eine Unterteilung in mindestens drei Benutzergruppen: Administrator, Serviceleiter und Servicetechniker.
Administrator Ist der Besitzer aller Rechte und verwaltet das gesamte System-Setup Ihres Unternehmens. Administrationsrechte sollten ausschließlich auf Geschäftsführungsebene oder ausgewählten Mitarbeitern ihrer IT-Abteilung gewährt werden. Wir empfehlen einen separaten Nutzer Administrator einzuführen.

Serviceleiter Sind Mitarbeiter im Innendienst (Einsatzplaner), die für Planung, Steuerung und Kontrolle der Aufträge und Techniker verantwortlich sind. Sie haben nahezu sämtliche Rechte.
Einschränkungen sollten je nach Qualifikation im Bereich Rechnungslegung, Benutzerkontenverwaltung, Änderung von Unternehmensdaten und Löschen von Aufträgen gemacht werden.

Servicetechniker Arbeiten zumeist auf Ihren mobilen Endgeräten die vorgegebenen und zugewiesenen Aufträge ab. Ihnen reichen dazu sehr eingeschränkte Benutzerrechte. Im Gegenzug dazu sollten Sie für diesen Rollentyp die Benachrichtigungsfunktion aktivieren.

Rollen erstellen

Den Rollen-Editor finden Sie in den Einstellungen unter „Benutzer & Berechtigung“ und dann „Rollen“. Mit Klick auf eine Rolle können Sie diese bearbeiten oder mit dem „+“-Knopf eine neue Rolle erstellen. Geben Sie eine Bezeichnung für die neue Rolle ein. Im Reiter „Benutzerrechte“ erscheint eine Auswahl der möglichen Rechte, die Sie zuteilen können. Im Reiter „Benachrichtigung“ können Sie einstellen, in welchen Fällen Informationen an die entsprechenden Nutzer weitergegeben werden.

Bitte beachten Sie, 'Account'-Einstellungen können von keinem Mitarbeiter vorgenommen werden. Der Administrator hat abgesehen davon immer alle Rechte. Wir empfehlen Ihnen daher, dafür einen separaten Zugang anzulegen. Dieser sollte allein für die Benutzerverwaltung zuständig sein.

Rollen vergeben

Ihren Mitarbeitern können Sie in den Einstellungen unter Benutzer & Berechtigung Rollen zuteilen. Wählen Sie Ihren Mitarbeiter aus und setzen Sie an die entsprechende Stelle unter 'Rechte' ein Häkchen.