Vorlagen Aufträge und Wartungsereignisse


Sie haben viele Aufträge mit wiederkehrenden Aufgaben wie Wartungen und Inbetriebnahmen? Sie sind es Leid, die immer gleichen Eingaben zu machen? mobile field report bietet Ihnen eine komfortable, einfache Lösung: Auftragsvorlagen.
Einmal angelegt, verknüpfen Sie Ihre hinterlegten Stammdaten (Kunde, Serviceobjekt, etc.) mit den in der Auftragsvorlage hinterlegten Checklisten, Dokumenten, Artikeln. Mit der konkreten Einsatzplanung haben Sie mit wenigen Klicks einen Auftrag erstellt.

Tipp: Werden Auftragsvorlagen mit dem Plugin Kundenportal verknüpft, erstellen Ihre Kunden die Aufträge quasi selbst. Ihnen bleibt lediglich die Planung der Einsätze.

Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit, aus Ihre Auftragsvorlagen Wartungsereignisse zu erstellen und automatisieren Sie wiederkehrende Aufträge.
 


Den Editor zur Auftragsvorlagenerstellung finden Sie in der Verwaltung. Wählen Sie 'Vorlagen Aufträge' und klicken auf '+ Neue Auftragsvorlage'. Es öffnet sich eine Eingabemaske.

Geben Sie einen Bezeichnung für die Vorlage (z. Bsp. Wartung, Installation) ein und fügen Sie eine Auftragsbeschreibung hinzu.
Klicken Sie anschließend auf 'Erstellen'.

Sie haben Ihre Vorlage erstellt. Fügen Sie eine bestehende Checkliste hinzu, die jedem Auftrag der über diese Vorlage erstellt wird automatisch hinzugefügt wird.

Si können der Vorlage weitere relevanten Merkmale wie Kategorie, Dokumente und Artikel hinzufügen.
Speichern Sie Ihre Eingaben.

 


Wartungsereignisse ordnen Sie direkt Ihren Servicobjekten zu. Wählen Sie dazu in der 'Verwaltung', 'Serviceobjekte', dann den Reiter 'Wartungsereignisse' und klicken anschließend auf '+Neues Wartungsereignis'.
Es öffnet sich eine Eingabemaske.

Um das Ereignis zu erstellen ist es nötig, einige wichtige Informationen festzulegen.
Geben Sie einen Namen für das Ereignis ein (1). Wählen Sie eine erstellte Auftragsvorlage aus (2) und geben das Serviceobjekt ein, für das das Ereignis erstellt werden soll (3). Geben Sie anschließend den Rhythmus der Wiederkehr ein. Wählen Sie tägliche, wöchentliche, monatliche oder jährliche Wiederkehr und präzisieren dann Ihre Eingabe per Mausklick auf die folgenden Felder (4).
Speicher Sie abschließend durch klick auf 'Erstellen'.