Checklisten erstellen

Den Grundstein für die lückenlose und effiziente Dokumentation Ihrer Aufträge bildet die Verwendung von Checklisten während Ihrer Bearbeitung.

Checklisten legen Sie in der Verwaltung an. Klicken Sie hierfür unter „Checklisten“ auf die Schaltfläche „+Neue Checkliste“.

Zunächst vergeben Sie Ihrer Checkliste einen Namen. Anschließend fügen Sie ihr einzelne Schritte hinzu (1). Diese Schritte können Sie nun entsprechen Ihrer Anforderungen formatieren, das heißt Sie können den Typ des Checklistenschrittes ändern (2). Durch einen Klick in das Namensfeld benennen Sie den Schritt entsprechend (3).

Zum Abschluss vergessen Sie nicht zu speichern und im Menüpunkt „Übersicht“ Ihre Checkliste zur Verwendung freizugeben (4).